Wasseraufbereitung

Ihre eigene Wasserquelle

Durch eine eigene Wasseraufbereitungsanlage steht Ihnen jederzeit reines Wasser in gleichbleibender Qualität zum Trinken und Kochen zur Verfügung. Hochwertig Systeme sind in der Lage beispielsweise auch Nitrat und Medikamentenrückstände, sowie nahezu alle bekannten Stoffe aus dem Wasser zu entfernen. Sie sind somit unabhängig und brauchen sich keine Gedanken über die Qualität von Leitungs- oder Mineralwasser zu machen.

Ihre Vorteile – Ihre Einsparungen mit einer Wasseraufbereitungsanlage

  • Erfolgsraum, Susanne Grethlein, Fürth berät zu Themen rund um Wasser, Wasseraufbereitung, Wasseranalyse, Wasseroptimierung, Trinkwasseraufbereitung, Enthärtung, EnthärtungsanlagenSie haben immer ausreichend gutes Wasser zur Verfügung
  • kein zusätzlicher Weg zum Getränkemarkt, keine „Kisten schleppen“
  • verbesserter Geschmack von Wasser, Tee, Kaffee und allen zubereiteten Speisen
  • Kostenersparnis – je nach Preis Ihres bisherigen Wassers

Zur Gesunderhaltung Ihres Körpers

  • Wohlbefinden und Vitalität steigern
  • Mineralstoff – und Vitalstofftransport verbessern
  • Gute Verdauung und Entschlackung unterstützen

Wasserenthärtung – weiches Wasser für Ihren Haushalt

Weiches Wasser ohne Kalk jederzeit und im ganzen Haushalt verfügbar. Eine Wasserenthärtungsanlage bietet Komfort und Wohlbefinden für die ganze Familie.

Ihre Vorteile – Ihre Einsparungen mit einer Wasserenthärtungsanlage

  • Schonung Ihrer Rohrleitungen
  • höhere Effizienz bei der Warmwasserversorgung und der Heizung
  • kein Entkalken von Geräten mehr
  • weniger Reinigungsmittel für Duschen, Waschmaschine, Spülmaschine, …
  • lästiges Putzen von Kalkablagerungen entfällt

Was ist wichtig für Sie? Sei es aus geschmacklicher, gesundheitlicher oder aus wirtschaftlicher Sicht? Eine Wasseranalyse und eine Fachberatung bei Ihnen zu Hause bringt Klarheit.

Sie entscheiden somit selbst was Ihnen in punkto Gesundheit und Lebensqualität wichtig ist.