Feng Shui Bauen

Bauen

LEBENSRAUMGESTALTUNG AUF BASIS DER HARMONIELEHRE

Mit Feng Shui bauen resp. wohnen, warum? Weil das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eines jeden Hausbewohners stark vom Umfeld beeinflusst werden. Feng Shui, bei der Hausplanung eingesetzt, schafft eine Oase der Ruhe, Kraft und Harmonie zwischen Ihrem Haus und dem Umfeld.

MIT FENG SHUI BAUEN & WOHNEN SIE PERFEKT – VON ANFANG AN GESUND & VITAL!

Häufig werden wichtig die Faktoren bei der Planung übersehen. Genau darin liegt der Vorteil von Feng Shui. Die Lehre ist strukturiert und beachtet die wichtigsten Faktoren einer Immobilie wie:

Erfolgsraum, Susanne Grethlein, Fürth berät bei der Hausplanung im Sinne von Feng Shui, der Harmonielehre zu folgenden Themen: Feng Shui wohnen, Reduktion von Elektrosmog, ganzheitliche Wohnraumgestaltung, Feng Shui Farbgestaltung, Feng Shui im GartenDie Wahl des richtigen Standorts – das Haus wird optimal auf das Grundstück geplant. Berücksichtig werden neben der Abmilderung von natürlichen Störfaktoren (z.B. Wasseradern, Erdbrüche) auch Einflüsse von künstlichen Störfaktoren (Elektrosmog).

Der Eingangsbereich – ist ein architektonisches Element, das sowohl die Fassade als auch das Haus dominiert. Der Haustüre kommt dabei besondere Aufmerksamkeit zu. Sie wird jeden Tag von den Bewohner benutzt und hat demzufolge einen Einfluss auf das Leben der Bewohner.

Das Schlafzimmer – die Lage und Gestaltung der Schlafräume hat eine elementare Bedeutung. Denn nur, wer morgens ausgeruht ist, kann leistungsfähig in den Tag starten.

Die Küche – funktionale Aspekte sollten selbstverständlich bei der Küchenplanung nicht vernachlässigt werden. Jedoch sollte, wenn möglich, diese nicht zu nahe am Eingangsbereich platziert werden.

Feng Shui unterstützt mit gezielten Anordnungen von Strukturen, Formen und Farben das Wohlbefinden, die Gesundheit, den Erfolg und schafft Ihnen für die kommenden Jahre ein harmonisches Zuhause, in das Sie sich nach einem anstrengenden Tag zurückziehen können.

„Wir glauben, wir formen unsere Häuser, aber vielleicht formen unsere Häuser uns?“

Heinrich Heine

DAS SAGEN MEINE KUNDEN

Frau Grethlein hat mich beim Umbau des Hauses von meiner Großmutter unterstützt. Mir war es wichtig, dass ich ein gesundes Wohnumfeld habe, die Energie fließt, Störfaktoren erkannt werden oder passend integriert werden. So haben wir gemeinsam die wichtigen Plätze festgelegt (Schlafen, Essen, Küche, etc.) und Frau Grethlein hat mir hilfreiche Tipps gegeben, wie ich alles unterbringe und alles harmonisch nach Feng Shui wirkt. Sie hat mit mir die Wandfarben  ausgewählt und abgestimmt. So sieht es nicht nur gut aus, sondern die grüne Wand in der Küche unterstützt auch und bringt Vitalität und Gesundheit. Wichtig waren mit auch die Erdadern, damit wir nicht auf einer Wasserader schlafen und dass es auch an unserem Esstisch harmonisch zugeht. Das ausräuchern war mir wichtig, da während der Bauzeit einfach viel auf so einer Baustelle passiert und alles Negative weg sein sollte, bevor wir einziehen und auch die Vorgeschichte mit einbezogen werden sollte. Wir fühlen uns sehr wohl in unserem Zuhause und finden die nötige Ruhe um wieder Kraft zu tanken. Ich bin fest davon überzeugt, dass die wertvolle Arbeit von Frau Grethlein dazu beigetragen hat. Wir sind ihr sehr dankbar dafür und können Sie gute Gewissens und aus Überzeugung weiterempfehlen.
Familie Dauchenbeck-Barth (Unternehmer)

Ich freue mich auf Ihr auf Ihr Projekt! Schreiben Sie mir einfach über das Kontaktformular.

Sie telefonieren lieber mit mir als zu schreiben? Perfekt!

Hier vereinbaren Sie einen Erfolgsraum, Susanne Grethlein, Fürth, Feng Shui Beratung, Harmonielehre zu folgenden Themen: Reduktion von Elektrosmog, ganzheitliche Wohnraumgestaltung, Feng Shui Farbgestaltung, Feng Shui im Garten

mit mir, der zu Ihrer Terminplanung passt oder Sie rufen mich gleich an 0911 750 87 00.

 

Ihre Investition
Projekt- und baubegleitende Beratung auf Basis der Harmonielehre
€ 89,- pro Stunde
Beratungen außerhalb des Großraumes Fürth, Nürnberg, Erlangen werden Reisekosten, in Höhe von 0,50 Euro pro gefahren Kilometer sowie ggf. Übernachtungskosten berechnet.