Paket Küche

Schluss mit Chaos – Endlich Ordnung

Küche, Geschirr & Co. den Kampf ansagen

Der Markt an Helferlein für die Küche ist unüberschaubar. Sei der Arbeitsschritt auch noch so klein, es gibt bestimmt ein geeignetes Utensil dafür. Sicherlich, hochwertige Küchenutensilien gehören dazu, wenn Sie in der Küche wohlschmeckende Ergebnisse erziehen wollen.

Seien Sie jedoch ehrlich zu sich selbst und überlegen: wie häufig benutze ich die Popkornmaschine, den Brotbackautomaten, …
Viele dieser Utensilien führen ein Schattendasein in Schubladen, Schränken oder auf der Arbeitsfläche und nehmen wertvollen Platz weg.
Wäre es nicht viel schöner eine Küche zu haben, die übersichtlich und ordentlich ist wie am ersten Tag?

Susanne Grethlein, Erfolgsraum, Fürth, Feng Shui Berater, Anleitung für Ordnung und Aufräumen, Chaos in der Wohnung, Chaos im Kleiderschrank, Unordnung, Entrümpeln

Sie erhalten von mir …

… eine Lösung, wie es Ihnen mit Leichtigkeit gelingt Küche, Geschirr & Co.  zu entrümpeln und zu ordnen und Sie auch bei emotionalen Situationen nicht ins Wanken geraden lässt.

… eine ausführliche step-by-step Anleitung mit Check-Listen und Doing-Listen, Hinweise auf mögliche Stolpersteine und viele Tipps, damit Sie mit Freude und Elan motiviert zur Tat schreiten können.

Sie wollen sofort loslegen – prima!

Hier klicken für

 

Auszüge aus dem Inhalt
hier lesen oder als download Küche & Co den Kampf ansagen

Schluss mit Chaos - endlich Ordnung

Küche, Geschirr & Co. den Kampf ansagen

„… Du nimmst den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck …“
aus dem Songtext der Gruppe Silbermond, 2016, Album Leichtes Gepäck

Susanne Grethlein, Erfolgsraum, Fürth, Feng Shui Berater, Anleitung für Ordnung und Aufräumen, Chaos in der Wohnung, Chaos im Kleiderschrank, Unordnung

Auszüge aus dem Inhalt

Vorbereitung

Farbige Markierung in den einzelnen Kapiteln helfen Ihnen klar zu erkennen, um welche Aktion/Tätigkeit es gerade geht.

🥊  doing – hier ist Handlungsbedarf von Ihnen erforderlich
❓  Frage zur Entscheidungsfindung – diese Frage sollten Sie sich stellen um zu einer Lösung zu gelangen
⚠  Stolperfalle – Achtung, hier können Sie sich leicht selbst beschummeln bzw. das gerade Erreichte wieder zunichte machen

🥊  doing
Zur Vorbereitung für jeden „Ausmistevorgang“: besorgen Sie sich bitte drei Kartons, denn, für jedes Stück welches Sie in die Hand nehmen oder ansehen, treffen Sie jetzt eine Entscheidung.

Sie unterscheiden vier Kategorien!

KATEGORIE I

Diesen Gegenstand brauche/verwende ich. Er darf dann zurück in den Schrank. Zurück dürfen auch Gegenstände die Sie gern haben. Ihre Lieblings-Müslischale zum Beispiel. Auch wenn diese schon deutliche Gebrauchsspuren hat.

Falls Ihnen die Entscheidung; „brauche ich dieses oder jenes Gegenstand noch“, zu treffen schwer fällt, helfen folgende

❓     Fragen zur Entscheidungsfindung
„Wann habe ich diesen Gegentand das letzte Mal gebraucht?“ „Wann werde ich diesen Gegenstand aller Voraussicht nach das nächste Mal brauchen?“

⚠  Stolperfalle
Auch bei der Frage: „liebe ich diesen Gegenstand?“, bitte ehrlich sein. Habe ich nicht genug andere Gegenstände für genau diese Verwendung.

✅  Tipp
Überlegen Sie beim nächsten Neukauf bitte gleich, ob Sie das Küchengerät wirklich benötigen und vor allem wo Sie es unterbringen werden.

… Besteckschublade(n) den Kampf ansagen

Susanne Grethlein, Erfolgsraum, Fürth, Feng Shui Berater, Anleitung für Ordnung und Aufräumen, Chaos in der Wohnung, Chaos im Kleiderschrank, Unordnung

Wie viele Besteckteile Sie benötigen, richtet sich natürlich nach der Größe Ihrer Familie und Ihren Gewohnheiten.

❓     Frage zur Entscheidungsfindung
Überlegen Sie aber dennoch, ob es wirklich Sinn macht, ein Besteckset für den Alltag, eines für „gute“ Anlässe und das edle Silberbesteck zu haben. Wäre es nicht schöner, auch das gute Besteck im Alltag zu benutzen und sich daran zu erfreuen.

⭐️     Extratipp
Überlegen Sie auch hier, ob es wirklich Sinn macht, ein Alltagsgeschirr zu besitzen und Eines für „gute“ Anlässe. Macht es Ihnen nicht viel mehr Freude, jeden Tag vom „guten“ Geschirr zu essen. Zudem schafft das Platz im Geschirrschrank.

 
Checklist für …

… Ihr Besteck, das weg kann

❍     alle kaputten, verbogenen oder verdellten Besteckteile

❍     alle Spezial-Besteckteile, die nicht benutzt werden (z.B. Honigspirale, Lasagneheber, Zuckerzange, ….)

❍     Bestecksets, die nie in Gebrauch sind

❍     das Kinderbesteck Ihrer bereits erwachsenen Kinder

❍     die 100 Essstäbchen vom Fastfood-Chinesen


Sie wollen sofort loslegen – prima!

Hier klicken für