Paket Papierkram

Seien Sie gut zu Ihrem Papierkram

So wird Ihr Papierkram zu Ihrem Freund!

Endlich Ihren Papierkram im Griff zu haben – das wünschen Sie sich doch, oder?

Stattessen landete alles wüst auf einen Haufen. Das sieht weder ansprechend aus noch motivierte der unübersichtliche Haufen Sie. Und jeden Tag kommt neues Papier dazu. Hinzu kommen Papiere die man aufheben muss. Aber was gehört denn wirklich zu den Papieren die man aufheben muss? Und wie lange?
Ihnen fehlt das perfekte System und eine Anleitung, dann wäre alles gelöst. Ja, es braucht ein System und ein paar Tricks zur Umsetzung.

Sie wollen sofort loslegen – prima!

Hier klicken für

Susanne Grethlein, Erfolgsraum, Fürth, Feng Shui Berater, Anleitung für Ordnung und Aufräumen, Chaos in der Wohnung, Chaos im Kleiderschrank, Unordnung, Entrümpeln

Sie erhalten von mir

… eine Lösung, wie es Ihnen mit Leichtigkeit gelingt Ihren Papierkram zu entrümpeln und zu ordnen und Sie auch bei emotionalen Situationen nicht ins Wanken geraden lässt.

… eine ausführliche step-by-step Anleitung mit Check-Listen und Doing-Listen, Hinweise auf mögliche Stolpersteine und viele Tipps, damit Sie mit Freude und Elan zur Tat schreiten können.

Sie wollen sofort loslegen – prima!

Hier klicken für

Das sagen meine Kund*innen

Liebe Susanne Grethlein, vielen Dank für die Unterstützung beim Thema Ordnung im Büro und Feng Shui. Ich habe Ihre Schritt für Schritt Anleitung sehr gut umsetzen können, ohne mich zeitlich zu verlieren, da dies essentiell für mich war.
Mit dieser Technik der kleinen Schritte, den Tipps und unter Beachtung der genannten Stolperfallen bekommt mein Büro sukzessive eine leichtere, befreitere und angenehmere Atmosphäre, so lässt es sich arbeiten und gleichzeitig wohlfühlen. Ich empfehle Frau Grethlein sehr gerne weiter, damit möglichst viele Menschen von ihrer Expertise profitieren können.
Herzliche Grüße aus Witten
Jörg-Christian Tippmann, Unternehmer

Auszüge aus dem Inhalt

hier lesen oder als download Papierkram smart erledigen

Schluss mit Chaos - endlich Ordnung

Papierkram smart und leichtfüßig erledigen

„… Sie nimmst den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck …“
aus dem Songtext der Gruppe Silbermond, 2016, Album Leichtes Gepäck

Susanne Grethlein, Erfolgsraum, Fürth, Feng Shui Berater, Anleitung für Ordnung und Aufräumen, Chaos in der Wohnung, Chaos im Kleiderschrank, Unordnung, Chaos im Büro

Auszüge aus dem Inhalt

Vorbereitung

Farbige Markierung in den einzelnen Kapiteln helfen Ihnen klar zu erkennen, um welche Aktion/Tätigkeit es gerade geht.

🥊  doing – hier ist Handlungsbedarf von Ihnen erforderlich
❓  Frage zur Entscheidungsfindung – diese Frage sollten Sie sich stellen um zu einer Lösung zu gelangen
⚠  Stolperfalle – Achtung, hier können Sie sich leicht selbst beschummeln bzw. das gerade Erreichte wieder zunichte machen

… Ihr Papierkram

Seien Sie gut zu Ihrem Papierkram, denn er gehört nun mal zu Ihrem Leben. Im 18. Jahrhundert auf dem Bauernhof war es noch möglich ohne Papierkram zu leben, aber nicht im 21. Jahrhundert. Egal, ob Papierkram nun tatsächlich in Papierform oder in elektronische Form. Und je strukturierter Sie das Thema angehen bzw. anlegen, desto weniger wird es eine Belastung für Sie sein.

Unterscheiden Sie zwischen Dokumenten, die sehr langfristig sind …
Dokumente, die über Jahre relevant und wichtig bleiben …
Und kurzfristige Dokumente …

🥊  doing
Trennen Sie diese drei Kategorien voneinander, indem Sie dafür separate Ordner (Papierform oder elektronisch) anlegen. Vielleicht möchten Sie auch mit unterschiedlichen Ordnerfarben arbeiten oder die Rückenschilder der Ordner entsprechend farblich gestalten.

Ordner oder doch lieber Hängeregister?
Beides hat seine Vor- und Nachteile. Im Hängeregister kann schnell eine gewisse Unübersichtlichkeit entstehen, wenn Sie nicht achtsam bist beim  Einsortieren der Dokumente und Schriftstücke sind. Sie bieten sich jedoch an, für kurzfriste Projekte oder zum Sammeln von Zeitungsausschnitten, Rezepten oder Infoblättchen.

… Ihre elektronische Ablage

Im privaten Bereich kann es durchaus sinnvoll sein, elektronisch die gleiche Struktur zu verwenden wie für den Papierkram. Also sehr langfristige Dokumente, langfristige Dokumente und kurzfristige Dokumente.

⚠  Stolperfalle
Jedoch, die elektronische Unordnung ist genauso ein Sachverhalt, wie die greifbare Variante, die Papierform. Bitte warten Sie nicht, bis die Festplatte voll ist bevor Sie beginnen Dokumente zu sortieren und Programme zu löschen, die unnütz für Sie geworden sind. Falls erforderlich, organisieren Sie Ihr Ablagesystem am PC neu und schaffe sich eine zusätzliche Festplatte für Archivzwecke an.

Sie wollen sofort loslegen – prima!

Hier klicken für